Neben normalen Anwendungen, die das Smart Home steuern oder Musik abspielen, gibt es nun auch erste (Computer-)Spiele, die als Skill über Alexa abgebildet werden.

Amazon Echo Games

Eines der ersten Spiele in diesem Bereich kommt von Jagex (UK), die mit Runescape bereits seit mehr als zehn Jahren ein erfolgreiches MMORPG betreiben und diese nun in abgespeckter Form für den Amazon Echo verfügbar machen.

Das Spiel mit dem Namen „Runescape Quests: One Piercing Note“ basiert hierbei auf einer Quest aus dem Originalspiel und ist dabei ein interaktives „Audio-Abenteuer“. Über den Amazon Echo werden Spielsituationen beschrieben auf die man dann durch seine Stimme mit entsprechenden Kommandos reagieren kann, um so im Spiel selbst Fortschritte zu erzielen. Ein wenig erinnert dies an klassische Text-Adventures.

Dies ist aus meiner Sicht eine interessante Entwicklung und ein völlig neues Anwendungsgebiet. Gleichzeitig aber wohl auch ein Hinweis darauf, dass es zukünftig kostenpflichtige Skills geben wird, da Hersteller auch immer entsprechende Monetarisierungsmöglichkeiten im Hinterkopf haben (müssen).

Runescape Quests: One Piercing Note“ ist ab heute in den USA und UK kostenlos erhältlich und kommt offenbar bei den Nutzern sehr gut an. So steht die Bewertung des Skills momentan bei 4,7 von 5.

Spiele auf dem Amazon Echo