Amazon Alexa – App-Update nun verfügbar

2

Bereits am Mittwoch gab es ein Update der Alexa-App, das allerdings noch nicht flächendeckend erhältlich war. Dies hat sich nun geändert.

Laut Changelog der App wurde vor allem der Bereich Smart Home gründlich überarbeitet – was aus meiner Sicht auch eine wirkliche Verbesserung ist.

Dieser sieht dann wie folgt aus und bietet eine deutliche bessere Benutzerführung.

Neben dem Zugriff über die normale App, kannst du die Funktionen auch über die Web App von Alexa erreichen.

Changelog Amazon Alexa App

  • Im erneuerten Smart Home-Bereich können Nutzer Lampen, Schlösser und Thermostate steuern und umbenennen.
  • Im neuen Multiroom Musik-Bereich können Nutzer Gerätegruppen innerhalb eines WLAN-Netzwerks einrichten. Anschließend können die Gruppennamen zur Musikwiedergabe verwendet werden.
  • Im neuen Routinen-Bereich können Nutzer mit einem einzigen Befehl mehrere Audio- und Smart Home-Aktionen automatisieren.

Alexa Routinen und individuelle Listen noch nicht verfügbar

Zumindest bei mir sind die bereits hier vorgestellten Routinen allerdings noch nicht verfügbar. Ferner probiere ich seit Tag die neue Listen-Funktion aus beziehungsweise probiere dies. Denn auch diese sind noch nicht erhältlich.

Wir informieren dich hier im Blog und auch bei Facebook umgehend, wenn diese Features implementiert sind.

Das könnte dich auch interessieren