Nutzung von Smart Speakern in Deutschland

1

Eine aktuelle Studie von Statista zeigt, dass der Amazon Echo in den USA und in Deutschland nach wie vor der beliebteste Smart Speaker ist. Holen die Mitbewerber noch auf?

Laut der Statista Global Consumer Survey 2018 besitzen in Deutschland deutlich weniger Personen einen Smart Speaker als in den USA.

Während 15,4% der amerikanischen Befragten den Marktführer Amazon Echo nutzen, sind es in Deutschland nur 5,9%.

Der Echo von Amazon liegt dabei jedoch in beiden Ländern noch deutlich vor dem zweitbeliebtesten Smart Speaker Google Home. Dieser wird von 7,7% (USA) bzw. 1,2% (Deutschland) der Befragten genutzt. Es ist also deutlich erkennbar, dass der Markt für Smart Speaker in Deutschland lange nicht gesättigt ist.

Amazon Echo und Google Home am beliebtesten

Außerdem macht die Umfrage deutlich, dass die Smart Speaker von weiteren Anbietern wie Sony, Panasonic oder Lenovo in Deutschland noch viel seltener genutzt werden.

Hierzulande besitzen gerade einmal 0,3 bis 0,5% der über 2.000 Befragten eines dieser Geräte. In den Vereinigten Staaten scheint der relative Marktanteil dieser Anbieter jedoch ähnlich zu sein: Auch dort liegt deren Nutzung mit einem Anteil von maximal 2,5% weit hinter der von Amazon Echo und Google Home.

Keine News mehr verpassen? Dann folge uns doch auch bei Facebook.