Arlo Pro Überwachungskamera: Sicherheit per Mobilfunk

1

Eine Überwachungskamera, die kein WLAN und keinen „Strom“ benötigt und sich somit für den Außenbereich anbietet. Netgear bringt so ein Gerät mit der Arlo Go Pro auf den Markt.

Bei der Netgear Arlo Go Pro Security Camera handelt es sich um eine kabellose Smart Home-Überwachungskamera. Die Funktionen und Steuerung der Kamera werde ich dir im Folgenden kurz vorstellen.

Netgear Arlo Pro – kabellose Nutzung

Durch das integrierte Mobilfunkmodul ist die Kamera nicht auf eine herkömmliche Netzwerk- oder WLAN-Verbindung angewiesen und kann somit auch Bereiche überwachen, die sich außerhalb der Reichweite des hauseigenen Netzwerks befinden.

Durch einen Akku ist die Kamera kabellos und funktioniert unabhängig von externen Stromquellen für knapp zwei bis drei Monate. Der Akku kann natürlich jederzeit wieder aufgeladen werden.

Einsatzbereit in jeder Situation

Die Kamera ist außerdem wetterfest und besitzt einen Nachtsichtmodus, der sich bei Dunkelheit automatisch einschaltet. Dies ermöglicht es dem Nutzer den Aufzeichnungsbereich von 130° in jeder Situation per Livestream über sein Smartphone zu beobachten. Die Videos werden dabei in HD-Qualität aufgezeichnet.

Steuerung verschiedener Funktionen via Handy

Die von der Kamera aufgezeichneten Audio- und Videodateien können eine Woche lang über die entsprechende Netgear-App angesehen werden. Mit einem Abo kann man diesen Zeitraum zusätzlich noch erhöhen. Ein Speicherzeitraum von 30 Tagen kostet beispielsweise rund 9,- Euro im Monat. Durch die Nutzung der App können natürlich entsprechende Zusatzkosten für das Datenvolumen entstehen.

Die Kamera besitzt jedoch nicht nur ein Mikrofon zur Audioaufzeichnung, sondern auch einen Lautsprecher, der dem Nutzer eine direkte Sprachwiedergabe über sein Smartphone erlaubt. Außerdem gibt es die Möglichkeiten die über 100 Dezibel laute Sirene sowohl manuell zu steuern, als auch durch Bewegungen oder Geräusch automatisch auslösen zu lassen.

Die Arlo Go Pro Kamera ist für Nutzer in Deutschland derzeit für um die 380,- Euro über Drittanbieter bei Amazon erhältlich. Der offizielle Verkaufsstart für Deutschland steht noch aus. Entsprechend dürfte sich nach dem offiziellen Start dann auch der Verkaufspreis bei knapp 300,- Euro einpendeln.