Amazon Prime wird teurer – jetzt noch günstigeres Angebot nutzen

1

Ab Februar wird Amazon Prime um knapp 40 Prozent teurer. Bis dahin kann man noch von einem deutlich günstigeren Angebot profitieren.

Amazon

Neben Amazon Music, das mit dem Echo gut zusammenspielt, erhält man mit Amazon Prime weitere Vorteile wie beispielsweise die versandkostenfreie Lieferung, Amazon Prime Video und vieles mehr.

Amazon Prime kostet zur Zeit bei 49,- Euro pro Jahr und ist damit in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr attraktiv. Ab dem 1. Februar wird der Preis nun auf 69,- Euro pro Jahr erhöht.

Amazon Prime – jetzt noch vom alten Preis profitieren

Meldet man sich jedoch bis dahin noch bei Amazon Prime an, wird man noch ein komplettes Jahr vom alten Preis profitieren. Somit kommt man für weniger als 5,- Euro im Monat in den Genuss eines Unterhaltungs- und Dienstleistungsangebot der Extraklasse.

Wer Amazon Prime noch nicht kennt, kann den Dienst hier für 30 Tage kostenlos testen. Es ist bei Gefallen natürlich sinnvoll, dann vor dem 1. Februar regulärer Nutzer zu werden.