Echo Show, Hue und Co. im Angebot

2

Wow… 144,99 Euro für den Echo Show sind eine echte Ansage! Diesen und weitere Deals und eine Meinung zu YouTube in unserer Übersicht.

echo-show

Ganz vorne bei den heutigen Angeboten mit dabei ist der Echo Show, der für schmale 144,90 Euro zu haben ist. Auf den Normalpreis ist dies ein Rabatt von 75,- Euro.

Daneben sind ab sofort auch einige andere Artikel im Angebot.

Amazon Echo-Geräte im Angebot

Amazon Echo Show für 144,90 Euro statt 219,99 Euro

Amazon Echo ab 79,99 Euro statt ab 99,99 Euro

Amazon Echo Plus für 119,99 Euro statt 149,99 Euro

Amazon Fire TV mit 4k Ultra HD für 59,99 Euro statt 79,99 Euro

Amazon Echo Dot für 34,99 statt 59,99 Euro

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung für 24,99 Euro statt 39,99 Euro

Philipps Hue im Angebot

Philips Hue Lightstrip+ Basis Set (2m) inkl. Hue Go Tischleuchte für 101,95 Euro statt ca. 129,- Euro

Philips Hue White Ambiance GU10 LED Spot Starter Set für 74,95 Euro statt ca. 94,- Euro

Philips Hue White & Color Ambiance E14 LED Kerzen Starter Set für 99,95 Euro statt ca. 132,- Euro

Philips Hue Dimmschalter Doppelpack inkl. Hue Bewegungssensor für 64,95 Euro statt ca. 83,- Euro

Philips Hue White Ambiance Light Recipe Kit für 38,95 Euro statt ca. 50,- Euro

Und weitere Hue-Produkte

Sonstige Angebote

Bis zu 45 Prozent Rabatt auf Fernseher und Heimkino von Sony

Bis zu 71 Prozent Rabatt auf Smart Health Produkte 

Amazon Echo Show und YouTube

Viele Leser werden mitbekommen haben, dass Google als Inhaber von YouTube diesen Dienst ab dem 01. Januar 2018 auf dem Echo Show und Fire TV blocken wird.

Aus diversen Gründen finde ich das nicht wirklich tragisch:

  • Ich sehe den Echo Show nicht als Gerät, das primär Videos von YouTube abspielt. Dafür ist das Display für meinen Geschmack einfach zu klein. Der Echo Show hat da viel sinnvollere Einsatzmöglichkeiten (Warum der Echo Show ein voller Erfolg werden wird).
  • Google verdient mit YouTube Geld durch Werbeeinblendungen. Google selbst hat kein Interesse daran, ihre Reichweite durch den Ausschluss des Echo Shows zu begrenzen. Über kurz oder lang werden die Parteien sich einig werden.
  • Je nachdem wie Google bzw. YouTube die Sperrung umsetzen wird, gibt es bereits eine handvoll technischer Möglichkeiten, um diese zu umgehen. Ab Neujahr werden wir uns das Vorgehen ansehen und dann auf unserer Seite berichten.

Neue Facebook-Gruppe

Da es in vielen Gruppen von einigen wenigen Leuten immer wieder, teils auch sehr persönliche, Unmutsbekundungen in Richtung von EchoTricks aber auch anderer Seitenbetreiber gab, haben wir uns dazu entschlossen, eine neue Gruppe zu gründen.

Diese Gruppe hat klare Regeln (u.a. werden Affiliate-Links innerhalb der Gruppe beispielsweise nicht geduldet) und ist vor allem auch moderiert. Wir hoffen, dass wir damit einen klaren Mehrwert bieten können und „entschlacken“ damit die bestehenden Gruppen in Bezug auf die Veröffentlichung von Angeboten.

In unserer neuen Gruppe findest du ab sofort vorab Angebote der nächsten Tage. Wir freuen uns, wenn du bei uns mitmachen würdest.

Sofern du Anregungen, Kommentare oder auch Kritik dazu hast, haben wir immer ein offenes Ohr und freuen uns auf dein Feedback.