Amazon rollt zur Zeit ein Firmware-Update aus, das die oft bemängelte Klangqualität des neuen Amazon Echo verbessern soll.

Der neue Amazon Echo der zweiten Generation ist nun seit ein paar Tagen auf dem Markt und schneidet bei den Bewertungen bisher nicht sonderlich gut ab (2,5 von 5 bei 169 Bewertungen – Stand 05.11.2017). Primär wird bemängelt, dass die Soundqualität nicht an die des Vorgängers heranreicht.

Ein Rezensent bei Amazon.com berichtet nun, dass die Qualität durch ein Update verbessert worden ist -allerdings trotzdem noch nicht ganz an die des großen Vorgängermodells heranreicht.

Update Amazon Echo 2. Generation

Die neue Firmware soll Version 592452420 sein und kann in der Alexa-App unter den Geräteeinstellungen gefunden werden.

Wie bei Updates üblich, wird die neue Firmware nach und nach ausgespielt und wird noch nicht bei allen verfügbar sein. Abhilfe kann ggf. die Rücksetzung auf Werkseinstellungen schaffen. Hierzu müssen die Tasten „Mikrofon-Aus“ und „Lautstärke-Minus“ ein paar Sekunden lang gedrückt werden.

Keine News zum Amazon Echo mehr verpassen? Dann folge EchoTricks.de doch auch bei Facebook.

Das könnte dich auch interessieren

Amazon Echo 2 – Update soll den Klang verbessern